Zum Hauptinhalt springen

Externe Veranstaltungen

mit Beiträgen des Instituts für Vogelforschung "Vogelwarte Helgoland"

Kommende Veranstaltungen:

13. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Die 13. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer finden in diesem Jahr vom 09. bis 17. Oktober 2021 mit über 250 Veranstaltungen zum Thema Vogelzug statt. Auch das Institut für Vogelforschung wird sich mit verschiedenen Beiträgen und Aktivitäten an verschiedenen Orten im Nationalpark Wattenmeer beteiligen.

10.10.2021, 07:00 Uhr
Jade Baywatch – stationäre Vogelbeobachtung
Auf dem Rüstringer Berg erläutert Dr. Heiko Schmaljohann (Universität Oldenburg) als einer der anwesenden Wissenschaftler, an welchen optischen oder akustischen Merkmalen sich Vögel im Flug bestimmen lassen. Weitere Informationen hier.
 

10.10.2021, 19:00 Uhr
Welturaufführung "Oenanthe oenanthe – Der Steinschmätzer" von Fräulein Brehm's Tierleben
Mit Oenanthe oenanthe und Fräulein Brehm in die Neue Welt, Christopher Columbus würde Augen machen! Barbara Geiger alias Fräulein Brehm spielt die Flugbegleiterin dieses außergewöhnlichen kleinen Vogels, der da heißt Oenanthe oenanthe – der Steinschmätzer.
Im Anschluss präsentiert Dr. Heiko Schmaljohann vom Institut für Vogelforschung die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Zugverhalten des Steinschmätzers und weiterer Zugvogelarten.
Veranstaltungsort: UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven. Weitere Informationen hier.
 

11.10.2021, 19:30 Uhr
Der faszinierende Singvogelzug und seine komplexen Mechanismen
Spannender Einblick in aktuelle Projekte des IfV. Dr. Heiko Schmaljohann berichtet über die Ergebnisse seiner eigenen langjährigen Forschung am Zugverhalten des Steinschmätzers, in der Dünenhalle auf Wangerooge. Weitere Informationen hier.
 

12.10.2021, 19:00 Uhr
Vogelzug im Klimawandel
Ein hochkarätiger Vortrag von Dr. Ommo Hüppop zu dem Leben der Zugvögel in Zeiten des Klimawandels im Vereenshuus in Zetel. Weitere Informationen hier.
 

13.10.2021, 19:30 Uhr
Wanderer zwischen den Kontinenten – die Brandseeschwalbe
Die Brandseeschwalbe, begleitet von ihrer Brutkolonie zu den Rastplätzen weltweit. Durch Beringung der Küken ist es möglich ihren Zugweg, Alter und weitere Geheimnisse zu erfahren. Ein spannender Vortrag von Dr. Susanne Homma & Olaf Geiter (IfV) im Nationalpark-Haus Wangerooge. Weitere Informationen hier.
 

14.10.2021, 19:00 Uhr
Die Flussseeschwalbe und ihre Zugstrategien in einer sich ändernden Umwelt – ein kulinarisch begleiteter Vortrag von Dr. Sandra Bouwhuis
Restaurant Artischocke, Wilhelmshaven. Weitere Informationen hier.

Das ausführliche Programm mit allen Details können Sie auf der Homepage www.zugvogeltage.de einsehen.