Meldung eines Ringfundes

Das Institut für Vogelforschung "Vogelwarte Helgoland" in Wilhelmshaven verwaltet die Beringungs- und Wiederfunddaten aller Helgoland-Ringvögel und auch die Wiederfunddaten der im Zuständigkeitsbereich (Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremen, Nordrhein-Westfalen und Hessen) wiedergefundenen Vögel mit Ringen anderer Zentralen. 

Wir bitten Sie daher, alle im o.g. Gebiet gefundenen Ringvögel (mit Helgoland- oder anderen Ringen) und auch alle dort erfolgten Ablesungen von Ringen lebender Vögel an uns zu melden. Wenn Sie einen beringten Vogel gefunden oder beobachtet haben, benutzen Sie bitte eine der nachfolgenden Möglichkeiten um uns den Ring zu melden (Beringer nutzen das Eingabeprogramm RING):

  • Formular "Mitteilung über den Fund eines beringten Vogels".
    Dieses Formular bitte ausdrucken, ausfüllen und mit der Post an eine der auf dem Formular angegebenen Adressen schicken.

  • Formular "Mitteilung über den Fund eines beringten Vogels". Dieses Formular mit MS-WORD am Bildschirm ausfüllen, abspeichern und als Email-Anhang an unsere Markierungszentrale (ring@ifv-vogelwarte.de) schicken. Natürlich können Sie dieses Formular nach dem Ausfüllen auch ausdrucken und per Post schicken.

  • Ausfüllen des Online-Formulars auf den EURING-Seiten. Dieses Formular generiert eine Email mit den Funddaten, die automatisch an die Markierungszentrale gesendet wird.  

  • Telefonische Meldung unter +49 4421 9689 20

Ihre Meldung ist ein wichtiger Beitrag für die Erforschung der Lebensweise unserer Vögel und trägt DAMIT zum Fortbestand unserer Vogelwelt bei.