Sie befinden sich hier

Inhalt

Prof. Dr. Franz Bairlein

Supervised master, bachelor, and diploma theses

(chronological order)

Franck, Dietrich (1984): Populationsuntersuchungen an der Feldlerche (Alauda arvensis) in intensiv genutzten landwirtschaftlichen Gebieten. University of Köln.

Kühlborn, Joachim (1985):Die Besiedlung junger Rekultivierungsflächen durch Vögel im Tagebau Hambach (Sophienhöhe) mit besonderer Berücksichtigung von Höhlenbrütern. University of Köln.

Gardiazabal y Pastor, Andrea (1986): Jahreszeitliches Auftreten, Gewichte und Ernährungsökologie von Garten- und Mönchsgrasmücke im Rast- und Überwinterungsgebiet Coto de Donana, Südwestspanien. University of Köln.

Weichselbaum, Doris (1987): Die Ernährung nestjunger Kohlmeisen in jungen forstlichen Rekultivierungsflächen. University of Köln.

Floren, Andreas (1989): Nahrungsökologische Untersuchungen an insektivoren Vögeln bei einem Massenauftreten des Weidenblattkäfers Melasoma vigintipunctata. University of Köln.

Röhler, Brigitte (1989): Populationsdynamik und tageszeitliche Laufgangaktivität von Feld- und Erdmaus (Microtus arvalis, Microtus agrestis). University of Köln.

Scheiffarth, Gregor (1989): Aktivitäts- und Verhaltensmuster des Austernfischers (Haematopus ostralegus) zur Brutzeit, unter besonderer Berücksichtigung des Territorial- und Nahrungssucheverhaltens. University of Köln.

Simons, Dagmar (1989): Die Bedeutung der Frugivorie bei der Gartengrasmücke (Sylvia borin). University of Köln.

Exner, Almut (1990): Die Bedeutung der Nektarivorie bei Mönchs- und Gartengrasmücken (Sylvia atricapilla, Sylvia borin). University of Köln.

Sonntag, Bernd (1990): Die Bedeutung von Hecken für Vögel in der intensiv genutzten Agrarlandschaft des Erftkreises. University of Köln.

Totzke, Uwe (1991): Hämatologische Untersuchungen an rastenden Singvögeln während des Herbstzuges. University of Köln.

Finck, Christian (1992): Populationsdynamische Untersuchungen und Analyse der tageszeitlichen Laufgangaktivität der Feldmaus, Microtus arvalis. University of Köln.

Kuth, Christian (1992): Ernährungsphysiologische Untersuchungen beim Star (Sturnus vulgaris). University of Köln.

Bergner, Gunnar (1993): Vorkommen, räumliche Verteilung und Bruterfolg von Wiesenvögeln im Wiesenvogelschutzgebiet Stollhammer Wisch/ Landkreis Wesermarsch (Niedersachsen). Free University of Berlin.

Harms, Uwe (1993): Sterblichkeit und Todesursachen verschiedener Greifvogelarten: eine Ringfundanalyse. University of Oldenburg.

Lehmann, Susanne (1994): Reproduktion und Ernährung der Nestlinge des Einfarbstars Sturnus unicolor unter Freilandbedingungen in den immergrünen Eichenwäldern Salamancas (Zentralspanien). University of Köln.

Gießing, Benedikt (1996): Zur Ökologie rastender Kleinvögel auf einer küstennahen Insel: Wegzug, Rastverhalten, Biometrie und Ernährung von Kleinvögeln auf Oldeoog. University of Köln

Stünzner, Dorte von (1996): Territorialität, Habitatnutzung und Furagierverhalten überwinternder  Trauerschnäpper (Ficedula hypoleuca) in West-Afrika. University of Bayreuth.

Metzner, Jürgen (1997): Räumlich-zeitliche Verteilung, Habitatwahl und Ernährung von rastenden Limikolen im Sivash/Ukraine. University of Bayreuth

Nickel, Michael (1998): Die Bedeutung des Sivash (Krim/Ukraine) als Rastplatz für arktische Limikolen und räumlich-zeitliche Verteilung von Watvögeln im Zentral-Sivash. University of Jena.

Falk, Karl-Herbert (1998): Raum-Zeit-Muster und Habitatwahl afrikanischer Fliegenschnäpper im Comoe-Nationalpark, Elfenbeinküste. University of Göttingen

Hampe , Arndt (1998): Vergleichende Fortpflanzungs- und Ausbreitungsbiologie mediterraner und mitteleuropäischer Populationen des Faulbaums (Frangula alnus mill., Rhamnacea). University of Greifswald.

Wabnitz, Eva (1999): Brutökologie und Habitatwahl von höhlenbrütenden Singvögeln in Feldhecken. University of Würzburg.

Akkermann, Martin (2000): Alternatives Beweidungskonzept für zwei Feuchtgrünlandgebiete in Ostfriesland, Beurteilung der Auswirkungen einer Großherbivorenbeweidung auf Vegetation und Brutvögel mit Vorschlägen zur Umsetzung. University of Oldenburg.

Delingat, Julia (2000): Ökologie rastender Steinschmätzer (Oenanthe oenanthe) auf Helgoland. University of Oldenburg.

Deutsch, Markus (2000): Untersuchungen zum Durchzug  von Kleinvögeln an der niedersächsischen Nordseeküste. University of Göttingen.

Kraus, Hinrich (2001):Untersuchungen zum Zugverhalten des Fitislaubsängers: Auswertung eines europäischen Fangprogramms. University of Göttingen.

Siano, Ralf (2001):  Überlebensdauer sowie Raum- und Habitatnutzung ausgewilderter Auerhühner (Tetrao urogallus L.) im Nationalpark Harz. University of Dresden.

Göken, Frank (2002): Habitatwahl und Territorialität überwinternder Trauerschnäpper (Ficedula hypoleuca) unter besonderer Berücksichtigung von Alter und Geschlecht in der Elfenbeinküste (West-Afrika). University of Oldenburg.

Schrader, Stefan (2002): GIS-basierte Auswertung der Auswirkungen von Nutzungsänderungen in Salzwiesen und ihre Bewertung hinsichtlich der Schutz- und Entwicklungsziele im NATURA 2000-Gebiet Schleswig-Holstein. University of Oldenburg.

Heinz, Matthias (2002): Ecology, habitat and distribution of the Jocotoco Antpitta (Formicariidae: Grallaria ridgelyi) in South Ecuador. University of Münster.

Oppel, Steffen (2003): The biology of the endangered Pale-headed Brushfinch Atlapetes pallidiceps in Ecuador. University of Oldenburg.

Dietrich, Michael (2003): Habitatpräferenzen und Raumnutzungsmuster des Orcessittichs (Pyrrhura orcesi) in Südwest-Ecuador. University of Oldenburg.

Burmeister, Eva (2004): Auswirkungen der Ernährung auf Blutparameter, HbA1c in und fäkales Corticosteron bei der extrem fettdeponierenden Gartengrasmücke (Sylvia borin). U Karlsruhe.

Mehrländer, Jana (2005): Langfristige populationsdynamische Veränderungen beim Weißstorch in Niedersachsen. University of Applied Sciences Eberswalde.

Mausehund, Marco (2005): Vergleichende Ernährungsphysiologie von Papageien. Untersuchungen an Amazonen (Amazona vinacea) und Großsittichen (Aratinga solstitialis) zur Futteraufnahme und -verdaulichkeit bei Einsatz verschiedener Futtermittel. University of Oldenburg

Lehn, Kerrin (2005): Der Einfluss des Mulchens auf die Habitatwahl des Kiebitzes in der Diepholzer Moorniederung. University of Oldenburg.

Maier, Martin (2005): Untersuchungen zur Entwicklung von Flora und Fauna in einem Feuchtwiesenschutzgebiet (Naturschutzgebiet Bornhorster Huntewiesen). University of Oldenburg.

Gippert, Mirjam (2006): Untersuchungen zum Zug ausgewählter Thermiksegler an der Straße von Gibraltar nahe Tanger, Marokko. Free University of Berlin.

Gorschewski, A. (2007) Quantifizierung der Flügelform von Amseln (Turdus merula): ein geometrisch-morphometrischer Ansatz. University of Jena.(Coppack, Bairlein)

Gottschling, Martin (2007): Post-breeding dispersal of European Blackbirds (Turdus merula) on the island of Helgoland. University of Oldenburg.

Kunze, Henning (2007): Passage and stopover behaviour of migratory birds on the island of Masirah/Oman during autumn migration. University of Oldenburg.

Friede, Martina (2009): Langfristige Veränderungen im herbstlichen Vogelzug auf der Station Reit bei Hamburg. University of Lüneburg, (Bachelor)

Grünhagen, Ina (2010): The effect of climate change on the body mass of migrating passerines over Helgoland. University of Oldenburg (Master)

Möller, Nadine (2010): Die Rolle von Zugvögeln auf Helgoland in der geographischen Verbreitung von Zecken. U Karlsruhe (Diplom)

Schlaich, Almut (2011): Stopover site ecology of Monatgu’s Harrier (Circus pygargus) in East Morocco. U Oldenburg (Master)

Eissing, Eike (2012): Sperlingsvögel auf dem Frühjahrszug. Beobachtungen und Netzfänge auf der Insel Antikythira, Südgriechenland. U Münster (Diplom)

    Supervised Bachelor and Master thesesSupervised Bachelor and Master theses